Category

Gesundheit
Kurkuma, oder auch “Gelbwurz”, ist eine knollenartige Wurzel und wird auch “Schwester des Ingwers” genannt. Die Pflanze gehört zur Familie der Ingwergewächse und kommt in den subtropischen und tropischen Gebieten Indiens und Südostasiens vor.
Milch auf Grund von Laktose-Intoleranz verboten, keine Erdnüsse wegen Allergie oder kein Brot auf Grund von Gluten-Intoleranz. Immer mehr Menschen leiden an Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Bauchschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit oder Stimmungsschwankungen können die Antworten des Körpers sein.
Foto: www.pexels.com Ashwagandha, auch Schlafbeere oder indischer Ginseng genannt, ist seit sehr langer Zeit ein fester und wichtiger Bestandteil in der ayurvedischen Medizin. Ashwagandha wird nachgesagt das es eine gesunde körperliche Verfassung, mentale Fitness und Zufriedenheit fördern soll. In Indien wird Ashwagandha Kindern als anregendes, oder älteren Menschen als lebensverlängerndes Mittel verabreicht. Wie wirkt Ashwagandha? Ashwagandha...
Im Gegensatz zum Unterhautfett, ist das Viszeralfett von außen nicht zu erkennen. So kann es sein das schlanke Menschen einen hohen Anteil an innerem Fiszeralfett ausweisen. Diese Personen nennt man auch Skinnyfett. Das Viszeralfett umschließt die inneren Organe wie z.B. die Leber, Magen, Bauchspeicheldrüse usw. und ist dort besonders aktiv im Stoffwechsel beteiligt.
Hamburger, Pommes, Currywurst & Co – stark verarbeitete Lebensmittel, die mit ihrer Zutatenliste an spannende Romane heranreichen, sind nicht nur in Supermärkten, sondern inzwischen an jeder Straßenecke und sogar online erhältlich. Für Slow-Food und die Zubereitung frischer Zutaten ist in der heutigen Hektik kaum noch Platz, während wir von einem Termin zum nächsten sprinten.
Der Zimt, Cinnamomum verum oder Cinnamon (englisch), ist eines der weitverbreitetsten und beliebtesten Gewürze zum Kochen und Backen und in jeder Küche zu finden. Dabei wird die Heilwirkung dieser Pflanze oft vergessen. Zimt kann als wirkungsvolles Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt werden und wird seit alther geschätzt für seine heilende Wirkung: Von den blutzuckerregulierenden Fähigkeiten, bis zu seiner...
Faszien bezeichnet die Weichteil-Komponenten des Bindegewebes, die den ganzen Körper als ein umhüllendes und verbindendes Spannungsnetzwerk durchdringen. Das körperweite Faszien-Netz ist hochsensibel.
Neben Jod und Selen ist Zink das am häufigsten fehlende Supplement.
Es ist gar nicht so einfach den für sich richtigen Laufschuh zu finden. Dieser ist abhängig davon ob man einen Platt-, Spreiz-, Hohl- oder Senkfuß hat. Des Weiteren ist wichtig wie beweglich das Sprunggelenk ist.
Bild: www.pexels.com Schlaf ist für den Menschen lebenswichtig. Im Schlaf entspannt und erholt sich der Körper, das Immunsystem schöpft neue Kraft. Wer nachts gut schläft, ist tagsüber fit und leistungsfähig. Die ideale Raumtemperatur in der Nacht liegt zwischen 16-20 Grad Celsius. Ist der Schlafraum zu heiss so ist der Schlaf gestört. Grund: Über Nacht reduziert der Körper seine Temperatur,...
1 2 3